Fotograf in Berlin für atmosphärische Fotografie

Es ist der leichte, flexible und manchmal hintersinnige Umgang mit der Kamera, der seit rund drei Jahrzehnten professioneller Fotografie den Stil meiner Arbeit prägt. Kunden in Berlin und bundesweit schätzen darüber hinaus Konzeptstärke, Zuverlässigkeit und erfahrene Kompetenz.

Atmosphäre mit den einfachsten Mitteln einzufangen ist mein Prinzip als Fotograf: das Wesen einer Persönlichkeit, den Moment einer besonderen Stimmung, das Prägnante einer Situation. Kraft der Authentizität. Etwas, das aufwändige Ausleuchtung nur selten vermag.


Ein Porträt kann vieles sein. Ganz unterschiedliche Seiten Ihres Wesens rücken in den Vordergrund. Im entspannten Spiel mit der Kamera und im Spannungsfeld mit dem Fotografen entwickeln sich dabei ganz unterschiedliche Sichtweisen auf eine Person, Familie oder Gruppe.

Wie möchten Sie sich sehen?
Welche Ihrer Seiten möchten Sie zeigen?
Wie sehe ich Sie?

Die Möglichkeiten der so genannten „Peoplefotografie“ sind vielseitig: Porträtfotografie von klassisch, über arrangiert und inszeniert oder im Studio. Menschen als Redner oder im Dialog, in Gruppenfotos, Familienfotos im Rampenlicht oder – mal ganz anders – in „gepuzzelt".

In der Corporate und Businessfotografie gilt es „das Gesicht“ Ihres Unternehmens für Geschäftspartner und Kunden erlebbar zu machen. (Kauf-)entscheidungen werden oft genug innerhalb von Sekunden getroffen. Und das nicht unbedingt, weil ein Unternehmen das bessere Produkt oder die bessere Serviceleistung bietet. Sondern einfach nur, weil es für seine Zielgruppe authentischer und greifbarer war.

Auch als Fotograf für Hotel und Gastronomie in Berlin arbeite ich ohne Lichtaufbauten. Für meine Auftraggeber bedeutet das: schnellere Arbeit vor Ort, kürzere Blockierung der Zimmer und Räume für das Shooting. Und vor allem natürliches Licht, das den realen Gegebenheiten vor Ort entspricht.

In der Architekturfotografie gilt es Proportionen im Verhältnis zur Umgebung einzufangen, und dabei gestalterische Details und stilistische Besonderheiten von der Dreidimensionalität in die flache Abbildung eines Fotos zu übersetzen. Dabei arbeite ich für Interieurfotografie und Outdoor-Ansichten sowohl konventionell, als auch – mit 8 Jahren Erfahrung – aus der Luft, mit den vielseitigen Möglichkeiten der Drohnenfotografie. Abwechslungsreicher lassen sich Ihre Projekte kaum darstellen, da sogar virtuelle 360-Grad-Panoramen oder kleine Videoclips fast nebenbei miterledigt werden können.